im ADAC

MSC Heidering Wagenfeld meistert Ostertraining 2019 mit viel, viel Sonne…

Das Wetter ließ einfach keine Wünsche offen am Ostersamstag und die Helfer des MSC Heidering konnten es selbst nicht glauben nach den Wetterkapriolen, die in letzten Jahren beim Ostertraining abliefen und nur mit erheblichem Kraftaufwand zu bewältigen waren. Aber in diesem Jahr wurde das Heidering-Organisationsteam mit seinen Helfern für diese ganzen Mühen endlich vom Wettergott auch mal mit reichlich Sonnenschein belohnt. Bei strahlend blauem Himmel und Temperaturen um 24 Grad und leichtem Wind wurde das diesjährige Oster-Sandbahntraining ein voller Erfolg. Es machten sich an diesem strahlenden Frühsommertag ca. 650 Besucher auf den Weg, um das wichtigste und größte Event des Jahres für den MSC Heidering Wagenfeld auf und am Heidering zu verfolgen. Der MSC hat mit seinen ca. 60 ehrenamtlichen Helfern, dem DRK, Rennarzt und Feuerwehr wieder einmal eine Meisterleistung an Engagement gezeigt und dieses tolle Familien-Event auf die Beine gestellt. Die ganze Arbeit und die wochenlangen Vorbereitungen sollten belohnt werden. Ab 10:00 Uhr begann das Training mit einem komplett ausgebuchten Fahrerfeld von 50 Fahrern, von denen der Jüngste 6 Jahre und der Älteste 70 Jahre alt waren. Fahrer wie Stephan Katt und Christian Hülshorst sowie die eigenen Clubfahrer waren am Start, ebenso auch einige Hobbyfahrer und auch viele Karts drehten ihre Runden und sorgten damit für Begeistung bei den Zuschauern. Tatsächlich tauchte auch der Osterhase zwischenzeitlich immer mal wieder auf und verteilte Geschenke an die Kinder. Sogar eine Junggesellen-Abschiedsrunde mit dem Gespann wurde den überraschten Zuschauern geboten, die Neustädter Sandbahn ist also immer für eine Überraschung gut. Nach der kurzen Mittagspause folgte die Fahrervorstellung und danach die Fortsetzung des Trainings. Um 17 Uhr war dann offizieller Trainingsschluß auf der Bahn und der gemütliche Teil des Tages konnte starten. Ab 17:15 Uhr hatten im Zelt die „In Motion Line Dancer“ aus Oppendorf ihren Auftritt. Nach 19 Uhr wurde das traditionelle große Osterfeuer angezündet und ab 20 Uhr gab es dann im restlos vollen Partyzelt kein Halten auf den Plätzen mehr. Als DJ Remember mit seiner Abendunterhaltung los legte, wurde abwechselnd gerockt und auch mal zu ruhigeren Klängen geschwoft bis in die frühen Morgenstunden. Fazit des MSC Heidering: Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der wirklich alles stimmte, die Vorbereitung des Heidering-Teams, das super Wetter am Veranstaltungstag, schöne und vor allem unfallfreie Trainingsläufe. Viele gut gelaunte Besucher und Helfer vor Ort konnten so einen schönen, entspannten Tag in familiärer Atmosphäre auf der Neustädter Sandbahn verbringen.

Der Erfolg dieses 12. Ostertrainings hat es mal wieder gezeigt: Dieser Verein kann es einfach und wir freuen uns bereits jetzt auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr, wenn es wieder heißt „13. Oster-Sandbahntraining am Heidering – wir laden ein…“ …

Ortsclub im ADAC Weser-Ems e.V

Ortsclub im
ADAC Weser-Ems e.V